Was sind die Vorteile von wässrigen Klimaanlagen (Verdunstungskühlern) gegenüber anderen Kühlsystemen?

Es gibt 100% frische, gekühlte und gefilterte Luft an die Umwelt. Es ist ein umweltfreundlicher Kühler. Es gibt kein schädliches Gas an die Umwelt ab. Verdunstungsklimaanlagen befeuchten die Umwelt durch Luftzirkulation und sorgen jederzeit für frische Luft. Verdunstungswasser-Klimaanlagen filtern Bakterien, Staub, Pollen und Dämpfe aus der Außenluft und sorgen für eine sauberere und gesündere Luft in Innenräumen. Verdunstungswasser-Klimaanlagen trocknen die Umgebungsluft nicht wie Gas-Klimaanlagen. Mit steigender Temperatur steigt die Kühleffizienz und -kapazität. Es verbraucht wenig Energie und ist im Vergleich zu herkömmlichen Systemen zu 80% wirtschaftlich. Es reduziert statische Elektrizität. Die Installationskosten sind 50% günstiger als bei Systemklimaanlagen. Es gibt keine Kompressoreinheit, die Wartungskosten sind niedrig. Es kühlt ab, wenn Türen und Fenster geöffnet sind. Es ist vorteilhaft für Allergie- und Asthmapatienten aufgrund der Feuchtigkeit in der Luft, die es bläst.